Gremien und Kreise


Schulrat

Sprecher: Anja Böckel
Kontakt E-Mail: schulrat@waldorf-apensen.eu
Treffen: Siehe Terminkalender
Öffentlich? ja

Beschreibung:

Der Schulrat ist das Eltern-Lehrer-Forum an unserer Schule, in dem Eltern und Lehrer in differenzierter Gleichberechtigung zueinander finden. Der Schulrat sichert die Mitwirkung der Erziehungsberechtigten an der Gestaltung unserer Schule und gewährleistet zugleich die Autonomie der Unterrichtsgestaltung. Er dient zur Aussprache genauso wie zur Beratung in allen Angelegenheiten der Schule. So fasst der Schulrat Beschlüsse in den grundlegenden Fragen der Schulgestaltung, sofern die Satzung des Trägervereins nicht andere Gremien oder Organe für zuständig erklärt. In dem vertrauten Zusammenspiel von Eltern, Lehrern und Schülern, dem permanenten Austarieren der unterschiedlich determinierten Bewegungskräfte, in dem respektvollen und konstruktiven Begegnen, liegt hier das dynamische Zentrum unserer Waldorfschule.

Mitarbeiterkreis

Sprecher: Kay Julia Diaz
Kontakt E-Mail: bewerbung@waldorf-apensen.eu
Treffen: Auf Anfrage
Öffentlich? nein

Beschreibung:

Der Mitarbeiterkreis wurde von der Gesamtkonferenz als ein Organ der Schulführung an der Freien Waldorfschule Apensen eingerichtet. Vom Vorstand der Schule wurde ihm das entsprechende Mandat erteilt. Seine Aufgaben bestehen darin regelmäßig mit allen pädagogischen Mitarbeitern unserer Schule Entwicklungsgespräche über deren Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen sowie in der Selbstverwaltung der Schule zu führen.

Schulleitungskonferenz (SLK)

Sprecher: Kay Julia Diaz
Kontakt E-Mail: konferenz@waldorf-apensen.eu
Treffen: 
Öffentlich? nein

Beschreibung:

Die Schulleitungskonferenz (SLK) ist das eigentliche Schulführungsorgan. Hier arbeiten nur diejenigen KollegInnen mit, die in der Regel schon mindestens zwei Jahre an der Schule arbeiten und außerdem bereit sind, Verantwortung für die Schulführung zu übernehmen. In die Zuständigkeit dieser Konferenz fallen alle grundsätzlichen pädagogischen Belange wie die Weiterentwicklung der Schule, die Entscheidung von Mitarbeiterfragen (Anstellungen, Entlassungen, Gehaltsfragen) und die Bearbeitung von Konflikten. Zusammenarbeit und Aufgabenteilung mit dem Vereinsvorstand sind ein weiterer wichtiger Punkt. Die Schulleitungskonferenz setzt sich zusammen aus den die Verantwortung übernehmenden Kollegen und dem Vorstand. Sie ist das oberste Beschlussgremium der Schule.

Finanzkreis

Sprecher: Christoph Schmeißer
Kontakt E-Mail: finanzkreis@waldorf-apensen.eu
Treffen: Auf Anfrage
Öffentlich? nein

Beschreibung:

Der Finanzkreis ist ein beratendes Gremium, welches sich mit dem Haushalt der Schule und Fragen des aktuellen Haushaltsjahres, der Finanzplanung sowie der Mittelverwendung beschäftigt. Er berät über das Schulgeld, die Deputatstabelle, Gratifikationen, Investitionen sowie deren Finanzierung und anderes. Bei seinen Sitzungen sollten Vertreter des Vorstands, der Geschäftsführung und der Lehrerschaft anwesend sein. Ebenso sollten Eltern aus verschiedenen Klassen teilnehmen. Nach außen wird der Finanzkreis durch den Finanzkreis-Sprecher vertreten. Der Finanzkreis arbeitet vertraulich. Der Finanzkreis erarbeitet nur Vorschläge für andere Gremien und fasst keine Beschlüsse.

Vorstand

Sprecher: Martin Harlan
Kontakt E-Mail: vorstand@waldorfschule-apensen.de
Treffen: Alle 14 Tage
Öffentlich? nein

Beschreibung:

Der Vorstand vertritt den Verein nach außen. Er führt alle laufenden Geschäfte des Vereins und sorgt für die wirtschaftliche Seite des Schulbetriebs. Der Vorstand besteht aus drei Eltern- und drei Kollegiumsvertretern. Er leitet zusammen mit der SLK die Schule. Er trägt die Verantwortung in allen rechtlichen und wirtschaftlichen Belangen. Die Vorstände werden im dreijährigen Turnus von der Mitgliederversammlung des Schulvereins gewählt. Der Vorstand ernennt eine/n Geschäftsführer/in für die administrativen Aufgaben der Schulverwaltung. Wesentliche Handlungsgrundlage ist dabei die Dreigliederung des sozialen Organismus von Rudolf Steiner.

Lesekreis

Sprecher: Michael Rieber
Kontakt E-Mail:
Treffen: 14täglich mittwochs gerade Kalenderwochen
Öffentlich? ja

Beschreibung:

In diesem freien Arbeitskreis treffen sich 14-täglich Eltern und Pädagogen aus unserer Schule und Interessierte aus dem Umkreis, die das vertiefte Verständnis der Lehre Rudolf Steiners anstreben. Derzeit wird der Kreis von Herrn Rieber, dem Gründungslehrer unserer Schule, und stellvertretend von unserem Lehrer, Herrn Harlan, angeleitet. Die Treffen werden in der schulinternen Ranzenpost angekündigt und finden mit Einverständnis des Vorstandes in den Räumlichkeiten der Schule statt. Das Lesematerial wird von den Teilnehmern selbst beschafft. Die Mitglieder des Lesekreises lesen und besprechen Schriften und Vorträge Rudolf Steiners zu den verschiedensten Fragestellungen. Die Themenwahl ist grundsätzlich an den Wünschen und Vorschlägen der Teilnehmer ausgerichtet. Beispielsweise werden Texte bezüglich der Pädagogik, Ernährung und Gesellschaftsordnung behandelt. Ein wesentlicher Schwerpunkt ist die Durchdringung der Begrifflichkeiten, die Rudolf Steiner in seinen Texten systematisch entwickelt. Dazu werden auch grundlegende Werke Steiners gelesen und erörtert. Obgleich diese Lektüre zunächst durchaus ungewohnt ist, kann sie sich dem beharrlichen und wissbegierigen Leser erschließen. Darüber hinaus sind die mit den Texten erfahrenen Teilnehmer den anderen Mitgliedern des Lesekreises dahin gehend dienlich, die Textinhalte und –aussagen sowohl greifbar zu machen als auch in einen gegenwärtigen Bezug setzen zu können. Zusätzlich zu den regelmäßigen Zusammenkünften verabreden sich Freunde des Lesekreises zur Lesung des Vortragszyklus von Rudolf Steiner: "Das Miterleben des Jahreslaufes in vier kosmischen Imaginationen" (Michael-Imagination, Weihnachts-Imagination, Oster-Imagination, Johanni-Imagination). Die vier Termine für diese Schriftlesungen orientieren sich an den kalendarischen Zeiten, mit denen die jeweiligen Imaginationen verknüpft sind.

Elternrat

Sprecher: N.N.
Kontakt E-Mail: elternrat@waldorf-apensen.eu
Treffen: Siehe Ranzenpost
Öffentlich? nein

Beschreibung:

Der Elternrat hat die Aufgabe auf Anregungen und Vorschläge aus der Elternschaft, der Schülerschaft, dem Kollegium und dem Vorstand handelnd zu reagieren, sowie Anregungen und Vorschläge an das Kollegium und den Vorstand zu geben. Der Elternrat initiiert und unterstützt die Arbeit der Arbeitskreise.

Spendenkreis

Sprecher: Katrin Schönwälder
Kontakt E-Mail: spendenkreis@waldorf-apensen.eu
Treffen: letzter Dienstag im Monat
Öffentlich? ja

Beschreibung:

Dieser Arbeitskreis besteht aus Eltern- und Kollegiumsvertretern. Er trifft sich einmal pro Monat. In diesem Kreis werden Ideen und Konzepte für die Spendenakquise, das Sponsoring und das Fundraising entwickelt. Der Spendenkreis arbeitet eng zusammen mit den für diese Aufgabe relevanten Gremien und Kreisen. Außerdem besteht ein intensiver Austausch mit dem Vorstand und Schulbüro.

Gartenkreis

Sprecher: Christina Scheitler
Kontakt E-Mail: gartenkreis@waldorf-apensen.eu
Treffen: nach Vereinbarung
Öffentlich? ja

Beschreibung:

Die Freunde des Gartenkreises wollen das Antlitz unserer anthroposophischen Einrichtung durch Freude und Genuss am gärtnerisch Tätigen mitgestalten. Die Hauptintention des Gartenkreises besteht darin, die Außenanlagen der Schule durch eine mannigfaltige und jahreszeitlich angepasste Pflanzenwelt in freier Verantwortung und Selbstbestimmung zu bereichern. Der Gartenkreis widmet der konzeptionellen Gestaltung ebenso Raum wie dem individuellen Entdecken und Probieren. Die Freunde des Kreises pflegen miteinander einen respektvollen und herzlichen Umgang. Der Gartenkreis ist dem Leitbild der Freien Waldorfschule Apensen verpflichtet.

Bastelkreis

Sprecher: Claudia F.-Schön, Jessika Schley
Kontakt E-Mail: bastelkreis@waldorf-apensen.eu
Treffen: 14täglich mittwochs ungerade Kalenderwochen
Öffentlich? ja

Beschreibung:

Die Freunde des Bastelkreises wollen ihre anthroposophische Einrichtung durch Freude am Basteln und als Quelle von Spenden unterstützen. Die Hauptintention des Bastelkreises besteht darin, ganzjährig schöne und dekorativ wertvolle Dinge für Feste und Basare in freier Verantwortung und Entscheidung zu erstellen. Hiermit verbunden ist die besondere Möglichkeit der Darstellung unserer Schule in der Öffentlichkeit in Abstimmung mit anderen Schulgremien wie dem Veranstaltungs- und Öffentlichkeitskreis. Der Bastelkreis lebt vornehmlich vom Austausch der Fertigkeiten und Erfahrungen untereinander. Die Freunde des Kreises pflegen miteinander einen respektvollen und herzlichen Umgang. Der Bastelkreis ist dem Leitbild der Freien Waldorfschule Apensen verpflichtet.

Vertrauenskreis

Sprecher: Ansprechpartner finden Sie auf der Pinnwand neben dem Schulbüro
Kontakt E-Mail:
Treffen: Auf Anfrage
Öffentlich? nein

Beschreibung:

In jeder Gemeinschaft, ob Schule, Familie, Arbeitsumfeld, gestalten Menschen ihr Zusammenleben. Alle haben unterschiedliche Erfahrungen gesammelt, unterschiedliche Formen der Kommunikation erlernt, haben unterschiedliche Temperamente, Meinungen und Ansichten. So bleiben auch unter Gleichgesinnten, Freunden und in Familien Konflikte nicht aus. Das meiste lässt sich in einem offenen, vertrauensvollen Gespräch klären. Doch manchmal gelingt keine Verständigung über unterschiedliche Auffassungen und Anliegen. In diesem Fall kann eine Vermittlung durch neutrale Dritte hilfreich sein. Aus diesem Grund gibt es an unserer Schule einen Vertrauenskreis, der sich an Eltern, Lehrer und alle anderen Mitglieder unserer Gemeinschaft richtet. Er bietet bei Konflikten innerhalb der Schule seine Hilfe an, wenn diese von den Beteiligten nicht mehr eigenständig gelöst werden können.Der Vertrauenskreis besteht aus Eltern und Lehrern. Bitte nehmen Sie bei Bedarf mit einem Mitglied Ihres Vertrauens aus der Liste Kontakt auf. Sie finden die Liste mit Ansprechpartner an der Pinwand neben dem Schulbüro. Die Zusammenarbeit ist für alle und jederzeit freiwillig. Die Mitglieder des Vertrauenskreises unterliegen der Schweigepflicht.

Veranstaltungskreis

Sprecher: Kerstin Waldmann
Kontakt E-Mail: veranstaltungskreis@waldorfschule-apensen.de
Treffen: 
Öffentlich? ja

Beschreibung:

Veranstaltungen dienen dem positiven Erlebnis der Teilnehmer und der Wahrnehmung in der Öffentlichkeit. Das Aufgabengebiet dieses Arbeitskreises umfasst alle planenden, organisierenden, überwachenden und steuernden Massnahmen, die für die Umsetzung einer Veranstaltung notwendig sind. Es gilt, rein schulinterne Veranstaltungen umzusetzen oder die Schule in der Öffentlichkeit bei externen Veranstaltungen zu repräsentieren.

Öffentlichkeits-Arbeitskreis

Sprecher: Friderike Steinkopff
Kontakt E-Mail: oeak@waldorfschule-apensen.de
Treffen: 
Öffentlich? ja

Beschreibung:

Der paritätisch mit Lehrern und Eltern besetzte Kreis arbeitet am öffentlichen Erscheinungsbild der Schule. Die wichtigste Aufgabe des Öffentlichkeits-Arbeitskreises besteht in der Pflege der Außendarstellung unserer Schule. Hierzu gehören u.a. Kontakte zu Presse und anderen Institutionen des öffentlichen Lebens. Des Weiteren wird, in enger Abstimmung mit dem Vorstand, das Erscheinungsbild unserer Schule gestaltet. Dies schlägt sich u.a. nieder in der Erstellung von Info-Faltblättern, Flyern und Handzetteln sowie diversen Materialien für Infostände. Außerdem: Das Bearbeiten des Internetauftritts sowie in Kooperation mit dem Veranstaltungskreis die Planung von Veranstaltungen und Festen, um die Schule in der Öffentlichkeit weiter bekannt zu machen. Dies alles soll dazu beitragen, den Kontakt zu unserem direkten und weiteren Umfeld zu vertiefen.

Baukreis

Sprecher: Michael König
Kontakt E-Mail: baukreis@waldorfschule-apensen.de
Treffen: Auf Anfrage
Öffentlich? ja

Beschreibung:

Der Baukreis übernimmt die Begleitung aller Aufgaben, die mit der Neu- und Umgestaltung von Gebäuden und dem Gelände zusammen hängen – von der Planung bis zur Realisierung. Mit Weitblick werden diese Aufgaben im Einklang mit unseren pädagogischen, ökologischen und ökonomischen Vorstellungen umgesetzt. Auf der Grundlage der Geschäftsordnung des Baukreises, bedeutet dies in der praktischen Umsetzung folgendes: • gestalterische und technische Planung von Bauvorhaben • Ausschreibung bzw. Einholen von Angeboten • Auswahl der nötigen Fachleute • Raumplanung • Vorbereitung aller Genehmigungsunterlagen • Planung und Koordinierung von Eigenleistung/ Elternarbeit • Begleitung der Klassenarbeitstage vor Ort • bauliche Veränderung und Instandhaltung an bestehenden Gebäuden und Außenanlagen, • Materialeinkauf • aktive Zusammenarbeit mit anderen Arbeitskreisen Zurzeit besteht der Baukreis aus 10 Mitgliedern. Jedes Mitglied übernimmt je nach Möglichkeit, Fähigkeit und Interesse unterschiedliche Aufgaben, wobei es nicht auschließlich auf Kenntnisse im Baubereich ankommt. Planerische und kommunikative Fähigkeiten sind ebenfalls von hoher Bedeutung. Der Baukreis sucht stets neue und engagierte Mitglieder (w/m), die eigenverantwortlich und kreativ arbeiten wollen.

Kontakt

Freie Waldorfschule Apensen
Auf dem Brink 49
21641 Apensen

Tel: 04167/ 699 74 80
Fax: 04167/ 699 74 89
E-Mail: schule@waldorfschule-apensen.de


Schließfach mieten

Jetzt ein Schließfach an unserer Schule mieten