Baublog – Neubau Blaues Gebäude

Die Freie Waldorfschule Apensen bekommt ein neues Gesicht. Bevor Lehrkräfte und Schüler/innen in dem neuen dreigeschossigen Gebäude mit neuen Klassen- und Fachräumen für die Oberstufe arbeiten, lernen und leben können, müssen während der Baumaßnahmen auch vorübergehend Unannehmlichkeiten wie Baustaub, -lärm und Platzknappheit in Kauf genommen werden.

Informieren Sie sich in unserem Baublog über die geplanten Maßnahmen, den Stand der Arbeiten und ihren Fortschritt. Erleben Sie mit, wie sich unsere Schule auch äußerlich verändert und neuen Raum und neue Möglichkeiten für alle ihre Schüler/innen schafft.

Endlich blauer Himmel!

Endlich blauer Himmel!

Das Wetter könnte kaum besser sein, der Sand leuchtet gülden in der Mittagssonne und lädt ein zum Verweilen im Liegestuhl und zu Kaltgetränken mit Schirmchen. Der Blick um die Ecke belehrt uns eines Besseren, hier wird tüchtig geschufftet und geschwitzt. Und zwar nicht beim Beachvolley... mehr lesen
Bausatz

Bausatz

Malerisches Stillleben "Neues aus dem Metallbaukasten" vor friedlich dahintreibendem Wolkenensemble. Der Kran tatsächlich so groß. Von unten betrachtet.... mehr lesen
Magisch ....

Magisch ....

  .... frühlingshaft sprießende Rohrleitungen mit wärmenden Alumäntelchen - wohl gegen die eishgeiligen Frostnächte und nasse Füße.   .... allwettertaugliches Baustromkabel, freundlicherweise zur Verfügung gestellt von der Firma NirvanaPower - Energie aus dem Nichts.... mehr lesen
Grün-Braun-Grau. Und orange.

Grün-Braun-Grau. Und orange.

Ermunterndes Frühlingsgrün und neu sortierte Sandhaufen geben den Blick frei auf diverse Rohr- und sonstige Leitungen, besseres Wetter ist bereits bestellt. Trotz vieler anderer, sehr viel größerer Baufahrzeuge hat es der kleine Bagger wieder auf das Foto geschafft.    ... mehr lesen
Ostern auf´m Bau

Ostern auf´m Bau

In diesem österlichen Stilleben verstecken sich ca. zwölf Dutzend handbemalte eiförmige Kleinkunstwerke aus Porzellan. Und ein Minibagger.   Davon ist nach einer groß angelegten traditionellen Suchaktion..... nichts mehr zu ahnen. Der Minibagger wurde wohl übersehen ....... mehr lesen
Weiter, höher, länger

Weiter, höher, länger

Hinweise auf ein gigantisches Erdölvorkommen unter dem geplanten Neubau konnten sich nicht bestätigen, nach verläßlichen Zeugenaussagen muß von einer planvollen, wiederholten Durchlöcherung des Erdreiches ausgegangen werden. Die anschließende Befüllung kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass das... mehr lesen
Auch liegend beeindruckend!

Auch liegend beeindruckend!

  Schweres Gerät zur Herstellung von Löchern größeren Ausmaßes, momentan ruhend. Jeder epochale Neubau beginnt unten. In diesem Falle sehr weit unten, anscheinend muß kilometertief gebohrt werden, um das Gebäude dann sicher auf ausreichend vielen tragfähigen Betongußstelzen erricht... mehr lesen
Pfahlgründung für das Fundament hat begonnen

Pfahlgründung für das Fundament hat begonnen

Die Pfahlgründung für die Bodenplatte hat begonnen. " order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"] ... mehr lesen
Sieht aus wie eine Baustelle

Sieht aus wie eine Baustelle

Die ersten Baufahrzeuge wurden gesichtet, ein Hauptakteur betritt selbstbewußt die Szenerie: Der Bauzaun. Davor ein paar wahllos mitgeführte Gesteinsproben aus der letzten Eiszeit, hinreißend geschmückt von einem sattgelben Hinweis auf Elektrovorkommen. Dahinter ein gehöriger Erdwall, e... mehr lesen

Kontakt

Freie Waldorfschule Apensen
Auf dem Brink 49
21641 Apensen

Tel: 04167/ 699 74 80
Fax: 04167/ 699 74 89
E-Mail: schule@waldorfschule-apensen.de


Schließfach mieten