Baublog – Neubau Blaues Gebäude

Die Freie Waldorfschule Apensen bekommt ein neues Gesicht. Bevor Lehrkräfte und Schüler/innen in dem neuen dreigeschossigen Gebäude mit neuen Klassen- und Fachräumen für die Oberstufe arbeiten, lernen und leben können, müssen während der Baumaßnahmen auch vorübergehend Unannehmlichkeiten wie Baustaub, -lärm und Platzknappheit in Kauf genommen werden.

Informieren Sie sich in unserem Baublog über die geplanten Maßnahmen, den Stand der Arbeiten und ihren Fortschritt. Erleben Sie mit, wie sich unsere Schule auch äußerlich verändert und neuen Raum und neue Möglichkeiten für alle ihre Schüler/innen schafft.

Müde bin ich, ....

Müde bin ich, ....

Schlafbaum für Schwalben, gut zu beobachten am Abend .....    ... mehr lesen
Vom neuen Haus keine Spur

Vom neuen Haus keine Spur

Doch! Ein kleines Schrittchen weiter nach rechts, und schon: Vielleicht noch näher ran?   Zu nah? Lieber wieder etwas weiter weg?   Und mit einer kleinen Prise Fantasie könnte man direkt einen Kopierer hineinstellen. Einen wasserdichten.... mehr lesen
Noch kein Dach ......

Noch kein Dach ......

.... aber schon ein Rohrpostanschluß!  ... mehr lesen
Grünes Gebäude

Grünes Gebäude

Noch kaum als Haus zu erkennen aber schon zweistöckig! Viele viele weitere Steine werden diesen hier folgen, sich fügen zu einem sinnvollen Ganzen, mit eckigen Ecken und eckigen Wänden, auf einer schicken weißen Betonunterlage. So sieht´s aus von der Seite ....   .... und so vo... mehr lesen
Flechten mit Stahl

Flechten mit Stahl

Was vor den beiden farbigen Schulgebäuden und dem unverschämt blauen Himmel aussieht wie ein mausgraubraunes Dings aus Irgendwas, erweist sich bei genauerer Betrachtung als kompliziertestes Wirrwarr aus Draht und Stahl, hergestellt von der Oberstufen-AG "Korbflechten 4.0". Bei noch... mehr lesen
Endlich blauer Himmel!

Endlich blauer Himmel!

Das Wetter könnte kaum besser sein, der Sand leuchtet gülden in der Mittagssonne und lädt ein zum Verweilen im Liegestuhl und zu Kaltgetränken mit Schirmchen. Der Blick um die Ecke belehrt uns eines Besseren, hier wird tüchtig geschufftet und geschwitzt. Und zwar nicht beim Beachvolley... mehr lesen
Bausatz

Bausatz

Malerisches Stillleben "Neues aus dem Metallbaukasten" vor friedlich dahintreibendem Wolkenensemble. Der Kran tatsächlich so groß. Von unten betrachtet.... mehr lesen
Magisch ....

Magisch ....

  .... frühlingshaft sprießende Rohrleitungen mit wärmenden Alumäntelchen - wohl gegen die eishgeiligen Frostnächte und nasse Füße.   .... allwettertaugliches Baustromkabel, freundlicherweise zur Verfügung gestellt von der Firma NirvanaPower - Energie aus dem Nichts.... mehr lesen
Grün-Braun-Grau. Und orange.

Grün-Braun-Grau. Und orange.

Ermunterndes Frühlingsgrün und neu sortierte Sandhaufen geben den Blick frei auf diverse Rohr- und sonstige Leitungen, besseres Wetter ist bereits bestellt. Trotz vieler anderer, sehr viel größerer Baufahrzeuge hat es der kleine Bagger wieder auf das Foto geschafft.    ... mehr lesen
Ostern auf´m Bau

Ostern auf´m Bau

In diesem österlichen Stilleben verstecken sich ca. zwölf Dutzend handbemalte eiförmige Kleinkunstwerke aus Porzellan. Und ein Minibagger.   Davon ist nach einer groß angelegten traditionellen Suchaktion..... nichts mehr zu ahnen. Der Minibagger wurde wohl übersehen ....... mehr lesen

Kontakt

Freie Waldorfschule Apensen
Auf dem Brink 49
21641 Apensen

Tel: 04167/ 699 74 80
Fax: 04167/ 699 74 89
E-Mail: schule@waldorfschule-apensen.de


Schließfach mieten